Geschichte ab 1878

Die Geschichte unserer Hütte

  • 1878 erbaut mit 4 Schlafzimmer und einem Heustall
  • 1896 Zubau von 8 Schlafplätzen
  • 1908 Zubau eines Stalles
  • 1964 Neubau des Haupttraktes mit Materialseilbahn
  • 1993 Generalsanierung des Haupttraktes
  • 1995 Neubau des ältesten Teils der Hütte mit neuer Materialseilbahn
  • 2002 Kabel eingraben von Talstation bis zur Hütte (ca. 3 km)
  • 2003 Anschluss ans Stromnetz der VKW
  • 2013 Neubau der Sanitäranlagen und Duschen
  • 2014 Vergrößerung der Küche und Sanierung von Buffet und Gastraum

„Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen“
(Johann Wolfgang von Goethe, 1749 – 1832)

Tilisunahütte alte Aufnahme 02
Tilisunahütte alte Aufnahme 01

Für eine uneingeschränkte Nutzer-Erfahrung auf dieser Seite stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close